Fisteloperation

Beschreibung

Es wird entweder ein sogenannter Fistula-Plug als Gewebegerüst in den Fistelkanal eingenäht oder der Fistelkanal ausgeschnitten und die innere Öffnung mittels spezieller Technik adaptiert (Schleimhautlappen/Mucosaflap). Alternativ kann nur der äußere Fistelkanal entfernt und der Gang im Schliessmuskelbereich unterbunden werden (LIFT-Technik). Der individuellen Situation angepasst werden wir eine dieser Techniken empfehlen. Der Spitalaufenthalt dauert 1 - 2 Tage.


Sie haben Fragen oder möchten einen Termin im Bauchzentrum Bern?

Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel: +41 (0)31 632 59 00

Die Anmeldung kann über den betreuenden Hausarzt oder durch den Patienten selbst erfolgen.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular