Erblicher Magen-Darmkrebs

Interdisziplinäre Gruppe für hereditäre Gastrointestinale Tumoren (hGIT)

Ziele

  • Identifizieren von Patienten mit erblichen Magen-Darmtumoren
  • Angebot der genetischen Beratung Betroffener und deren Verwandter
  • Ausarbeitung eines Behandlungs- und Nachbetreuungs-Schemas
  • Koordination der Behandlung und Nachbetreuung zwischen den verschiedenen Fachgebieten
  • Information der Betroffenen und der behandelnden Ärzte
  • Sensibilisierung der Bevölkerung und behandelnden Ärzte auf die Problematik erblicher Tumoren
  • Koordination von Studien in Zusammenarbeit mit der SAKK.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin im Bauchzentrum Bern?

Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel: +41 (0)31 632 59 00

Die Anmeldung kann über den betreuenden Hausarzt oder durch den Patienten selbst erfolgen.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular