Medizinisches Angebot Darm

Hauptfunktionen des Darms

Der wichtigste Teil des Verdauungstraktes ist beim Menschen der Darm (lateinisch intestinum). Die Hauptaufgaben des Darms sind die Verdauung, Regulation des Wasserhaushaltes, Ausbildung von Abwehrzellen des Immunsystems und Produktion von Hormonen und Botenstoffen.

  • Der Dünndarm befindet sich zwischen dem Magenausgang und dem Dickdarm. Er ist ca. 2,5 bis 6 Meter lang. Seine Hauptfunktion besteht in der Aufnahme von Flüssigkeit und Nahrungsbestandteilen wie Kohlenhydrate, Eiweisse, Fette und Vitamine. Dünndarmerkrankungen sind bis auf Zwölffingerdarmgeschwüre selten.
  • Der Dickdarm erstreckt sich rahmenförmig vom Ende des Dünndarms im rechten Unterbauch ausgehend bis zum Darmausgang. Die Länge des Dickdarms (= Colon) schwankt zwischen 1,2 und 1,8 Meter. Die Hauptfunktion des Dickdarms besteht in der Eindickung von Stuhl.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin im Bauchzentrum Bern?

Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel: +41 (0)31 632 59 00

Die Anmeldung kann über den betreuenden Hausarzt oder durch den Patienten selbst erfolgen.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular